top of page
  • AutorenbildZelda

Omikuji-Vermögen in Japan

Wahrsagerei durch Omikuji in Japan.



In Japan sind Omikuji geschriebene Weissagungen, die in Schreinen und Tempeln in Japan dargeboten werden. Normalerweise erfordern Omikuji eine kleine Spende und werden dann zufällig aus einer Schachtel gezogen.


Omikuji und Karma


Omikuji ist eine sanfte Erinnerung daran, dass ... nicht alles in Stein gemeißelt ist.

Wenn Sie Ihr Omikuji erhalten haben und es Glück bringt, können Sie es mit nach Hause nehmen. Wenn Sie Unglück erleben, können Sie das Omikuji an einer dafür vorgesehenen Stelle festbinden, um dieses Unglück hinter sich zu lassen. In der vedischen Astrologie und einfach durch gesunden Menschenverstand ist es offensichtlich, dass ein großer Teil unseres Lebens vorbestimmt ist, angefangen bei der Genetik, mit der wir geboren wurden, den Umständen, in die wir hineingeboren wurden, und den Menschen, mit denen wir aufwuchsen, bis hin zu den Charaktereigenschaften und Neigungen, mit denen wir geboren wurden. Die Omikuji-Tradition scheint jedoch auf dem Konzept von Karmas zu basieren, die wir ändern können.


In der Jyotish-Astrologie werden die Karma-Stufen (veränderlich, mittelfest und sehr fest) anhand der Anzahl sich überschneidender Indikatoren beurteilt, die auf ein bestimmtes gutes oder schlechtes Ergebnis hinweisen. Die Omikuji-Tradition dient als sanfte Erinnerung daran, dass manche Karmas zwar schwer sind, aber nicht alles in Stein gemeißelt ist.


- Zelda-Astrologie

 

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page